Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
PLZ-Bereiche Datum
44135-44536 23.08.2019
44575-44894 23.08.2019
45127-45968 23.08.2019
46000-46414 23.08.2019
48000-48999 23.08.2019
58000-58999 23.08.2019
59000-59999 23.08.2019
  
40667-40670 28.08.2019
41000-41999 28.08.2019
46419-47509 28.08.2019
47533-47929 28.08.2019
  
20000-23689 03.09.2019
23780-23919 03.09.2019
25335-25337 03.09.2019
25400-25499 03.09.2019
25712-25712 03.09.2019
26000-26489 03.09.2019
26580-26999 03.09.2019
27000-27999 03.09.2019
28000-28999 03.09.2019
29000-29399 03.09.2019
29451-29599 03.09.2019
29614-29699 03.09.2019
30000-30999 03.09.2019
49640-49699 03.09.2019
  
10000-14199 15.09.2019
14200-14999 15.09.2019
15000-15899 15.09.2019
16000-16269 15.09.2019
16270-16309 15.09.2019
16310-16899 15.09.2019
16900-16999 15.09.2019
17000-17399 15.09.2019
17460-17999 15.09.2019
18000-18519 15.09.2019
19000-19089 15.09.2019
19280-19419 15.09.2019
23923-23999 15.09.2019
  
40000-40629 20.09.2019
40699-40885 20.09.2019
42000-42999 20.09.2019
51371-51529 20.09.2019
51766-51999 20.09.2019
  
50000-51149 25.09.2019
52000-53999 25.09.2019
56000-56999 25.09.2019
Angebot drucken zum Kontaktformular
6 Tage

Tiroler Bauernherbst

Übernachtung/Halbpension 399,- € Jubiläumsrabatt 25,- € Tourismusabgabe: 10,- € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 5x Übernachtung im sehr schönen Hotel
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen 4-Gang-Menü
  • 1x Abendessen Bauernbuffet
  • Fahrt zum Riffelsee
  • Besuch beim „Zirbensepp“
  • Besuch Steinbockzentrum
  • Eintritt Steinbockzentrum
  • Reiseleitung vor Ort
 
1. Tag
Anreise im modernen Reisebus vom Wohnort über Kufstein oder den Fernpass ins wunderschöne Pitztal. Es ist das mittlere der drei tief eingeschnittenen Gebirgstäler, die sich aus dem Gebirgsstock der Ötztaler Alpen nach Norden hin zum Inn erstrecken. Es liegt eingebettet zwischen den Bergen des Geigenkamm im Osten, der Naturparkregion Kaunergrat im Westen und des Alpenhauptkammes im Süden. Das Tal mit seiner einmaligen Naturlandschaft entwickelte sich in den letzten 100 Jahren vom Armenhaus zu einem prächtigen Ferienparadies. Die Begrüßung erfolgt durch unsere Reiseleitung vor Ort. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Badewanne, WC, Fön und Sat-TV ausgestattet.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute ist Pitztaltag. Das Pitztal ist reich an sehenswerter Kultur- und Naturlandschaft. Kein Wunder, dass hier in den 1950er-Jahren die erfolgreiche Wiederansiedlung des Alpensteinbocks in Tirol ihren Ausgang nahm. Die Tiroler Landesjagd, als größte Hochgebirgsjagd Österreichs, war von Anbeginn für das Wohl der Steinböcke verantwortlich und betreut heute die stärkste Steinbockkolonie der gesamten Ostalpen. Das neu ins Leben gerufene Tiroler Steinbockzentrum in St. Leonhard im Pitztal widmet sich sehr umfassend den spannenden Geschichten rund um diesen imposanten Alpenbewohner. Auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern finden sich hier: Der Schrofenhof, als ältester Bauernhof des Pitztals. Eine permanente Ausstellung zum Thema Steinbock. Wechselausstellungen zur Kulturgeschichte des Pitztales. Ein sehenswerter Wildtierpark mit einem Steinbock-, Muffelwild- und Murmeltiergehege.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstückbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug: Auf den Spuren des Ötzi, dem Mann aus dem Eis. Selten hat ein vorgeschichtlicher Fund so viele Emotionen geweckt wie der Mann im Eis, der in den Ötztaler-Alpen als Gletschermumie entdeckt wurde. Führung durchs Ötzidorf. Ein besonderes Erlebnis ist der Greifvogelpark. Auf dem barrierefreien Areal direkt neben dem Ötzidorf leben verschiedene Greifvogelarten u. a. der „König der Lüfte“ der Steinadler. Hier zeigen die Greifvögel ihre atemberaubenden Gleitflüge. Am Nachmittag Kaffee und Apfelstrudel im Ötzidorf. Den Abschluss bildet die Fahrt zum „Stuibenfall“, dem größten Wasserfall Tirols.
Abendessen: Bauernbuffet
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute ist der Tag zur freien Verfügung oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug in die Tiroler Gletscherwelt. Entlang der Kaunertaler Gletscherstraße und ihrer 29 Stationen führt Sie unsere Reiseleitung, vorbei an zahlreichen Alpenrosen, gefahrlos zum Gepatschferner, dem zweitgrößtem Eismassivs Österreichs mit ca. 17 km² Fläche. Aus nächster Nähe können Sie das ewige Eis nicht nur betrachten, sondern (wer möchte) auch ein paar Schritte darauf laufen. Erleben Sie ein Naturschauspiel aus nächster Nähe, das sowohlGäste aus alpenfernen Länder wie auch Einheimische fasziniert. Schauen, Schweigen und Genießen lautet die Devise in dieser überwältigenden Welt. Auf dem Rückweg erwartet Sie noch ein weiterer Höhepunkt: ein Besuch in einerSchnapsbrennerei mit Führung und Verkostung.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute besuchen wir mit Ihnen den „Zirbensepp“, der uns das Zirbengold näher bringt. Die besondere Wirkung des Zirbenholzes wird in letzter Zeit wieder neu entdeckt. Was unsere Vorfahren schon gewusst und genutzt haben, wurde nun auch wissenschaftlich nachgewiesen: Zirbenholz wirkt auf den Menschen beruhigend, verantwortlich dafür ist das Enzym Pinosylvin, das direkt auf die menschliche Zelle wirkt. Am Nachmittag führt Sie unsere Reiseleitung zunächst durch das wildromantische hintere Pitztal bis zum wohl schönsten Talschluss Tirols, dem mächtigen Mittagskogel. Anschließend fahren wir zum Riffelsee-Gebiet. Genießen Sie einen herrlichen Ausblick, den Sie nie vergessen werden.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
6. Tag
Nach einem reichhaltigen Frühstück am Buffet Heimreise mit garantiert begeisterten Tirolurlaubern.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Zeitraum: 10,- €
2 fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 85,- € pro Person