Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
  • verfügbar (ohne Gewähr) verfügbar
  • voll  (auf Anfrage) ausgebucht
PLZ-Bereiche Datum    
44135-44536 22.09.2019 anfragen
44575-44894 22.09.2019 anfragen
45127-45968 22.09.2019 anfragen
46000-46414 22.09.2019 anfragen
48000-48999 22.09.2019 anfragen
58000-58999 22.09.2019 anfragen
59000-59999 22.09.2019 anfragen
   
40000-40629 29.09.2019 anfragen
40667-40670 29.09.2019 anfragen
40699-40885 29.09.2019 anfragen
41000-41999 29.09.2019 anfragen
46419-47509 29.09.2019 anfragen
47533-47929 29.09.2019 anfragen
50000-51149 29.09.2019 anfragen
52000-53999 29.09.2019 anfragen
   
34000-34999 06.10.2019 anfragen
37073-37139 06.10.2019 anfragen
37140-37190 06.10.2019 anfragen
37191-37191 06.10.2019 anfragen
37192-37196 06.10.2019 anfragen
37197-37197 06.10.2019 anfragen
37199-37199 06.10.2019 anfragen
37213-37299 06.10.2019 anfragen
37412-37520 06.10.2019 anfragen
37534-37539 06.10.2019 anfragen
37540-37999 06.10.2019 anfragen
Angebot drucken zum Kontaktformular
12 Tage

Montenegro

Von den Göttern erwählt

Übernachtung/Halbpension nur 799,- € mit Zwischenübernachtung Jubiläumsrabatt 25,- € Tourismusabgabe: 15,90 € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 1x Zwischenübernachtung im Raum Kärnten
  • 1x Übernachtung in Neum (Bosnien)
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Tara in Becici / Montenegro
  • 11x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 11x reichhaltiges Abendbuffet oder 3-Gang-Menü
  • Weißwein, Rotwein, Säfte und Wasser beim Abendbuffet im Haupthotel Tara
  • Besuch Kloster Ostrog
  • Besuch Altstadt Budva
  • Kaffee und Kuchen in Budva
  • Stadtbummel Budva
  • 1x Übernachtung Opatija
  • 1x Übernachtung Raum Salzburg/Rosenheim
  • Reiseleitung vor Ort
 
1. Tag
Anreise im modernen Reisebus zur Zwischenübernachtung in den Raum Kärnten/Karawanken. Sehr schöne Hotels erwarten Sie. Alle Zimmer mit Dusche oder Badewanne, WC und Sat.-TV.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Durch die herrliche Landschaft Sloweniens und Kroatiens führt uns die Fahrt nach Neum, eine kleine bosnische Enklave vor Dubrovnik. Unser Hotel liegt direkt am Meerbusen. Alle Zimmer mit
Dusche oder Badewanne, WC und Sat.-TV.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute besuchen wir das Weltkulturerbe Dubrovnik. Bestimmend für die ­südlichste Stadt Kroatiens sind die Sonne und das Meer. Gelegen auf dem Stückchen gesegneter Erde, hat Dubrovnik zahlreiche ­Spuren seiner Vergangenheit bewahrt. Seefahrt und Seehandel haben in Dubrovnik eine lange Tradition. Groß ist das Archiv der Vergangenheit dieser Stadt. Das Weltkulturerbe der Unesco, Dubrovnik ist ein Juwel!!! Am Nachmittag Weiterfahrt nach Montenegro. Die überwältigende Schönheit von Montenegro berührt uns auf Schritt und Tritt. Montenegro ragt in den schönsten Teil der mediterranen Küste, wo sich lange Sandstrände und versteckte Steinbuchten mit kristallklarem Wasser abwechseln. Begrüßung durch unsere Reiseleitung. Das Hotel Tara bietet den Gästen moderne Zimmer, alle mit Dusche, WC, Fön, Telefon, Sat.-TV. Lift vorhanden. Hauseigener Strand und Swimmingpool.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute haben Sie Zeit Ihren Urlaubsort kennenzulernen. Die Region von Budva zeichnet sich durch eine große Anzahl von verschiedenartigen Stränden mit immer mehr guten Hotels aus. Die Schönheit von Montenegro ist die unglaubliche Verbindung von hohen, wilden Gebirgen und dem Meer. ­Genießen Sie den Tag. Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen ­Tagesausflug in die Bucht von Kotor – eine Symbiose von Natur, Schönheit und menschlicher Baukunst. Die Altstadt gehört zu den Mittelmeerstädten mit dem besterhaltenen mittelalterlichen Stadtbild, dessen Struktur im Zeitraum vom 12. bis zum 14. Jahrhundert entstand. Wegen seines urbanen und reichhaltigen mittelalterlichen Denkmalerbes steht Kotor auf der Unescoliste der Weltnatur- und Kulturschätze. Noch heute ist die Altstadt bewohnt – kein steinernes Gehäuse für touristische Einrichtungen, kein Apartment für reiche Ausländer, das macht die Altstadt doppelt interessant. Genießen Sie Kotor und seine Bucht.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort ­einen herrlichen ­Tagesausflug an den Skutarisee. Der Skutarisee, den sich Montenegro und Albanien im Verhältnis 2:1 teilen, ist tatsächlich noch ein unentdecktes Paradies. Der größte Binnensee des Balkans und seine saftig-grünen Ausläufer – hier ist Montenegro noch ganz ursprünglich. Der See und ­seine Auen stehen unter dem besonderen Schutz der Unesco. Mit dem Besucherzentrum auf der ­Halbinsel Vranjina gibt es jetzt eine zentrale Anlaufstelle für die Erkundung des großen stillen ­Gewässers. Schifffahrt und traditionelles Mittagessen inklusive.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am späten Vormittag fahren wir mit Ihnen nach Budva. Sie ist die älteste Stadt an Montenegros Küste. Die Stadt hat Ihr typisch mittelalterliches Aussehen bewahrt und präsentiert ein einmaliges architektonisches und städtebauliches Ganzes. Die Altstadt von Budva wurde auf einer Halbinsel ­erbaut. Heute ist Budva das touristische und kulturelle Zentrum Montenegros. Am Nachmittag laden wir Sie an der Hafenpromenade zu Kaffee und Kuchen ein.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
8. Tag  
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute fahren wir mit Ihnen zum Kloster Ostrog. Das Kloster Ostrog, erbaut 1650, ­besteht aus Ober- und Unterkloster. Das Kloster Ostrog ist die meistbesuchte Kultstätte Montenegros. Es wird von allen ­Gläubigen ungeachtet der Konfession besucht.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
9. Tag  
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zum Ausspannen und Genießen da. Nutzen Sie das Freizeitangebot des Hotels. Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet, inkl. Wein, Wasser und Saft
 
10. Tag  
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute heißt es Abschied nehmen von einem außergewöhnlichen Land. Wir fahren durch das dalmatinische Bergland und an der bezaubernden Adriaküste entlang bis nach Opatija. Hier begrüßt Sie ein bezauberndes Städtchen, ehemaliger Kurort von Kaisern und Königen. Zwischenübernachtung in einem sehr guten Hotel.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet
 
11. Tag  
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Anschließend Weiterreise durch Kärnten bis in den Raum Salzburg/Rosenheim zu unserer letzten Übernachtung.
Abendessen: 3-Gang Menü oder Abendbuffet
 
12. Tag   
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Anschließend Heimreise mit garantiert zufriedenen „Montenegrinern“.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Zeitraum: 177,- €
2 Fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 85,- € pro Person