Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
PLZ-Bereiche Datum
41000-41999 10.04.2019
50000-51149 10.04.2019
52000-53999 10.04.2019
Angebot drucken zum Kontaktformular
7 Tage

Comer See

- Italien -

Übernachtung/Halbpension nur 599,- € Jubiläumsrabatt 25,- €
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 6 Übernachtungen im schönen Hotel am Comer See
  • 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6x 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Fahrt zur Villa Carlotta
  • Eintritt und Führung in der Villa Carlotta
  • Fahrt Weinanbaugebiet Veltlin
  • Begrüßungsgetränk
  • Reiseleitung vor Ort
 
1. Tag  
Anreise im modernen Reisebus zum Comer See. Im 3-Sterne Hotel Britannia Excelsior, direkt am See, quartieren wir uns ein. Alle Zimmer mit Dusche, WC, Fön, Telefon und TV. Das Hotel verfügt über einen Lift. Begrüßung durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Nach dem Frühstück haben Sie reichlich Gelegenheit, Ihren Urlaubsort kennenzulernen. Tremezzina dehnt sich vom Seeufer bis hin zum hügeligen Hinterland am Fuße des Monte Tremezzo aus. Im 18. Jahrhundert war es Zeuge des „Tourismus der Villen“, der den Aufbau von majestätischen Gebäuden hervorbrachte, über welche die Villa Carlotta mit ihrem prachtvollen Park, reich an seltenen Pflanzen, emporragt. Am Nachmittag Besuch und Führung in der Villa Carlotta.
Abendessen: 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug zur „Perle des Comer Sees“, nach Bellagio und in die Provinzhauptstadt Como. Bellagio liegt an der Spitze der Halbinsel, die den See in zwei Arme teilt. Im 19. Jahrhundert entdeckten dann wohlhabende Sommerfrischler das kleine Fischerdorf, das sich zu einem noblen Ferienort entwickelte, sein mittelalterliches Ortsbild jedoch erhalten konnte. Weiter geht es nach Como. Nähert man sich der Stadt vom Norden übers Wasser oder auf der Uferstraße, offenbart sich ihre wundervolle Lage am Comer See. Ihre Geschichte begann lange vor der Ankunft der Römer. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts erlebte sie dank der Seidenindustrie einen enormen Aufschwung und wird seither nur die Seidenstadt genannt.
Abendessen: 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug nach Menaggio. Dank der zentralen Lage zwischen Como und dem oberen Teil des Sees, am Schnittpunkt mit der Straße zum Ceresio, war Menaggio touristisch und handelsmäßig gesehen immer ein lebhafter Ort. Diese kleine Metropole hat ihre mittelalterliche Vergangenheit nicht vergessen. Menaggio ist von antikem Ursprung und birgt zahlreiche Zeugnisse verschiedener Epochen. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Weinprobe direkt am Comer See ein.
Abendessen: 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
 
 
 
 
 
 
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Heute besuchen wir mit Ihnen einen der bedeutendsten Weinanbaugebiete am Comer See, das Veltlin. Das schöne Tal beginnt bei Bormio, führt entlang der Adda durch grüne Landschaften und endet vor den Toren Colicos. Die anfangs langgestreckten, der Sonne zugewandten Bergrücken produzieren jedes Jahr eine große Menge an Weintrauben und Äpfeln. Die wohl bekannteste Rebsorte der Region ist wohl der Veltliner. Genießen Sie den Tag in einer herrlichen Landschaft.
Abendessen: 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute haben Sie den ganzen Tag für sich. Genießen Sie italienisches Flair und natürlich die wunderbare Gegend am Comer See.
Abendessen: 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Nach dem Frühstück Heimreise mit sicherlich begeisterten Urlaubsgästen.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Nacht: 17,- €
2 fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 85,- € pro Person