Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
PLZ-Bereiche Datum
35000-35999 04.05.2019
51530-51709 04.05.2019
55000-55429 04.05.2019
55433-55459 04.05.2019
55500-55629 04.05.2019
60000-65999 04.05.2019
67000-67599 04.05.2019
68000-68999 04.05.2019
69000-69999 04.05.2019
70000-74999 04.05.2019
75000-76999 04.05.2019
  
40000-40629 09.05.2019
40699-40885 09.05.2019
41003-41999 09.05.2019
42000-42999 09.05.2019
50003-51149 09.05.2019
51371-51529 09.05.2019
51766-51999 09.05.2019
52003-53999 09.05.2019
Angebot drucken zum Kontaktformular
8 Tage Traumreise

Polnische Ostseeküste

– Schönheiten der Kaschubei –

Übernachtung/Halbpension nur 525,- € Jubiläumsrabatt 25,- €
Unsere Leistungen:
  •  Fahrt im modernen Reisebus
  •  Abholung vom Wohnort und zurück
  •  2x Zwischenübernachtung
  •  2x Frühstück und Abendessen bei der Zwischenübernachtung
  •  5x Übernachtung im Hotel Kormoran in Rowy
  •  5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  5x reichhaltiges Abendbuffet
  •  1x kaschubischer Folkloreabend
  •  Tagesfahrt Slowinski-Nationalpark
  •  Besuch Wanderdüne von Leba
  •  Besuch kaschubisches Bauernmuseum
  •  Reiseleitung vor Ort
 
1. Tag
Anreise im modernen Reisebus zur Zwischenübernachtung im Raum Stettin. Bitte Handgepäck bereithalten.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet oder 3-Gang-Menü
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Weiterfahrt in die Kaschubei. Das Hotel Kormoran liegt in Rowy, einem kleinen Fischerdorf an der mittleren Ostseeküste in ruhiger Lage, vom Zentrum etwa 400 m, vom Sandstrand etwa 300 m entfernt. Es bietet freundliche Zimmer mit Dusche, WC, TV und Telefon. Außerdem verfügt das Hotel über Schwimmbad und Sauna. Es zeichnet sich durch das sonnige Meeresklima und die Nähe zum Slowinski-Nationalpark, Łupawa-Fluß und Gardno-See aus. Begrüßung durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute fahren wir mit Ihnen zu der Wanderdüne von Leba. Unser Weg führt durch kleine Ortschaften, große Wälder und weite Felder, vorbei an Herrenhäusern bis nach Hinterpommern. Wir besuchen das kleine Dorf Klucken mit dem kaschubischen Bauernmuseum. Weiter geht es nach Leba. Leba ist das Tor zum Slowinski-Nationalpark. Die größten Attraktionen sind hier die europaweit einzigartigen Dünen auf der Lebaer Nehrung. Mit Elektroautos fahren wir bis zur größten Wanderdüne, dem „Lontzenberg“. Sie ist einzigartig in Europa und wird sehr oft die Polnische Sahara genannt.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug zur polnischen Seehauptstadt Danzig. Ein Besuch in Danzig ist ein Abenteuer mit der Geschichte. Diese Stadt fasziniert seit Jahren jeden Touristen, reizt mit ihrer besonderen Schönheit, geschichtlicher Herausforderung und babylonischem Sprachgewirr. Am goldenen Tor beginnt die Stadtbesichtigung des prachtvollen Stadtkerns. An den herrlichen Patrizierhäusern in der Landgasse vorbei, kommt man zu dem Rechtstädtischen Rathaus und weiter zum Langen Markt. Zeit genug zum Fotografieren, Staunen aber auch zum Verschnaufen. Hafenrundfahrt mit Besichtigung der Westerplatte. Zurück geht es am Platz des Danziger Aufstandes vorbei – wo sich 1989 die neue Demokratie begründete. Danzig wird Sie begeistern.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet
Anschließend Unterhaltungsabend mit kaschubischer Folklore
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug in die Kaschubische Schweiz. Eine Landschaft von einmaliger Schönheit, wo Märchen und Sagen wahr werden. Auf unserer Fahrt erreichen wir Karthaus. Die ehemalige Karthäuser Kirche überrascht den Besucher mit kostbaren Schätzen. Weiterfahrt durch eine Gegend, deren Landschaftsbild sanfte Hügel, kristallklare Seen und ausgedehnte Wälder prägen. Mittagessen in einem urtypischen Gasthaus. Weiter führt uns die „Kaschubische Straße“ zum Zlota Gora, von dieser Höhe hat man einen sehr schönen Blick zum Ostritz-See.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen Sie heute die angenehme Atmosphäre Ihres Hotels. Das Hallenschwimmbad, Jacuzzi sowie verschiedene Saunen stehen Ihnen zur freien Nutzung zur Verfügung.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Anschließend Fahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Stettin/Leipzig.
Abendessen: Reichhaltiges Buffet oder 3-Gang-Menü
 
8. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Danach Heimreise mit garantiert begeisterten Urlaubsgästen.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Zeitraum: 50,- €
2 Fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 85,- € pro Person