Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
  • verfügbar (ohne Gewähr) verfügbar
  • voll  (auf Anfrage) ausgebucht
PLZ-Bereiche Datum    
Angebot drucken zum Kontaktformular
14 Tage

Weihnachten und Silvester in Spanien

Orangenküste Peñiscola – Stadt im Meer

mit Zwischenübernachtung Übernachtung/Halbpension 999,- € Frühbucherrabatt 20,- € Tourismusabgabe: 2,- € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen:
  •  Fahrt im modernen Fernreisebus
  •  Abholung vom Wohnort und zurück
  •  2x Zwischenübernachtung in Frankreich im Raum Lyon
  •  2x Abendessen in Frankreich
  •  2x Frühstücksbuffet in Frankreich
  •  11x Übernachtung mit komfortablen Hotel Prado in Peñiscola
  •  10 reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  1x Frühstücksbrunch am Neujahrstag
  •  1x traditionelles Truthahn-Essen
  •  10x reichhaltiges Abendbuffet
  •  1x Silvester-Gala-Buffet
  •  1x Mitternachts-Imbiss
  •  1x Silvesterball mit Livemusik
  •  Fahrt nach Castellon de la Plana
  •  Reiseleitung vor Ort
 
1. Tag:
Anreise im modernen Fernreisebus nach Frankreich, Raum Lyon, zur Zwischenübernachtung. (Bitte Handgepäck bereithalten!)
Abendessen.
 
2. Tag:
Französisches Frühstücksbuffet. Heute fahren wir durch Südfrankreich und Katalonien nach Peñiscola, unserem Urlaubsort an der Orangenküste. Unser Hotel liegt unmittelbar am Strand und nur 5 min. vom Zentrum entfernt. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, TV und Telefon ausgestattet. Das Hotel Prado wurde sehr aufwendig renoviert, umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht. Hier kann man sich wohlfühlen. Begrüßung und Zimmereinteilung durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
3. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am Vormittag Information durch unsere Reiseleitung. Heute haben Sie Zeit Ihren Urlaubsort Peñiscola – die Stadt im Meer näher kennenzulernen. Die kleine Stadt Peñiscola kann wirklich als eine der schönsten Ortschaften im valencianischen Raum bezeichnet werden. Die Entdeckung der einfachen Schönheit der Natur dieses Ortes, der Liebreiz, mit welchem die Bewohner gelernt haben, die Lebensweise, Werke und alten Bräuche ihrer Vorfahren zu erhalten und zu verewigen. Genießen Sie das angenehm milde Klima und den herrlichen kilometerlangen Strand.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
Fa. Baumeister wünscht frohe Weihnachten!
 
 
4. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Den 1. Weihnachtstag können Sie ganz in Ruhe verbringen. Besuchen Sie das Zentrum und die Burg von Peñiscola. Am Mittag laden wir Sie zum traditionellen Truthahn-Essen mit reichlich Beilagen ein. Guten Appetit!
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
5. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Heute unternehmen wir mit Ihnen einen Halbtagesausflug in die Provinzhauptstadt Castellon de la Plana. Die Stadt mittelalterlichen Ursprungs besitzt schöne Adelshäuser und zahlreiche Kirchen. Ein Besuch im Hafen rundet die Stadtrundfahrt stimmungsvoll ab. Im Anschluss bleibt noch Zeit für einen Besuch in einer Keramikausstellung. 
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
6. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zum Erholen und Entspannen.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
7. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug ins Ebro-Tal. An der Orangenküste entlang nach Tortosa, dem Tor nach Iberia. Tortosa hat iberische, römische und arabische Einflüsse. Das heutige Tortosa hat es geschafft dieses wundervolle, historische und kulturelle Erbe zu erhalten. Weiter geht es flussaufwärts durch das „Gebirge der Kontraste“ Els Ports nach Gandesa. Hier besuchen wir die Genossenschaftsweinkeller der Agrargewerkschaft. Weiter geht es, vorbei an der spektakulären Burg Miravet, die den alten Ort und den Fluss beherrscht. Flussabwärts kommen wir in das größte Orangenanbaugebiet Kataloniens. Der Ebro ist die Wirbelsäule und ein entscheidendes Element für Wirtschaft und Geschichte dieser prachtvollen Region.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
8. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen Sie den Tag in der spanischen Wintersonne und entdecken Sie Peñiscola ein weiteres Mal aufs Neue.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
9. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Ausflug ins Zentrum der Orangenküste. Unser Ausflug führt uns nach Vila Real. Die Frucht, die dieser Küste ihren Namen gab, wird im dortigen Zucht und Forschungszentrum in ihrer ganzen Vielfältigkeit vorgestellt. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie alles über die so beliebten Zitrusfrüchte, die ebenso zahlreiche Sorten von Mandarinen, Zitronen oder Limetten umfasst. Selbstverständlich darf eine Verkostung nicht fehlen und zahlreiche Produkte mit dem herrlich frischen Duft werden vorgestellt. Jeder Reisegast erhält ca. 1 kg Mandarinen zur Mitnahme. Weiterfahrt nach Nules, einem hübschen Dorf, das entstanden ist aus einer Siedlung arabischer Bewohner. Einzigartig war zur damaligen Zeit der Wassergraben, der wie ein Burggraben zur Verteidigung diente. Nach einem kleinen Spaziergang durch den mittelalterlichen Ortskern Weiterfahrt in den Naturschutzpark Desierto de las Palmas. Von hier haben Sie einen einzigartigen Panoramablick über die gesamte Küste bis Castellón und mit etwas Glück schweift der Blick zu den Islas Columbretes.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
10. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am letzten Tag des Jahres besuchen Sie den mittelalterlichen Markt in Peniscola. Hier am Fuße der Burg haben sich Händler (teilweise aus Frankreich) in traditionellen Trachten niedergelassen und preisen den Besuchern Ihre Waren an. Am Abend Silvesterbuffet, anschließend ab 22:00 Uhr Musik und Tanz mit dem Duo Carlos und Silvia. Prosit Neujahr 2020!
 
11. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet als Brunch erweitert bis ca. 13:00 Uhr. Der Tag ist zum Erholen und Entspannen.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
12. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag in Peñiscola. Am späten Nachmittag Kofferverladen.
Abendessen: Reichhaltiges spanisches Buffet
 
13. Tag:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Nach dem Frühstück Abreise in Richtung Frankreich zur Zwischenübernachtung
mit Abendessen.
 
14. Tag:
Französisches Frühstücksbuffet. Nach dem Frühstück Heimreise mit garantiert zufriedenen und erholten Gästen.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person: 172,- € gesamter Zeitraum
2 fakulative Ausflüge buchbar vor Ort: 85,- € pro Person