Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
  • verfügbar (ohne Gewähr) verfügbar
  • voll  (auf Anfrage) ausgebucht
PLZ-Bereiche Datum    
35000-35999 06.03.2020 anfragen
55000-55429 06.03.2020 anfragen
55433-55459 06.03.2020 anfragen
55500-55629 06.03.2020 anfragen
60000-65999 06.03.2020 anfragen
67000-67599 06.03.2020 anfragen
68000-68999 06.03.2020 anfragen
69000-69999 06.03.2020 anfragen
70000-74999 06.03.2020 anfragen
75000-76999 06.03.2020 anfragen
   
40000-40629 11.03.2020 anfragen
40699-40885 11.03.2020 anfragen
42000-42999 11.03.2020 anfragen
51371-51529 11.03.2020 anfragen
51766-51999 11.03.2020 anfragen
   
40667-40670 16.03.2020 anfragen
41000-41999 16.03.2020 anfragen
47700-47929 16.03.2020 anfragen
50000-51149 16.03.2020 anfragen
52000-53999 16.03.2020 anfragen
Angebot drucken zum Kontaktformular
8 Tage

Frühling an der Côte d’Azur

Nizza (Frankreich)

Ü/HALBPENSION inkl. Zwischenübernachtung nur 699,- € Frühbucherrabatt 20,- € Tourismusabgabe: 10,90 € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen:
  •  Anreise im modernen Reisebus
  •  Abholung vom Wohnort und zurück
  •  2x Zwischenübernachtung
  •  2x Abendessen 3-Gang-Menü oder Buffet
  •  2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  5x Übernachtung im 3-Sterne Hotel im Herzen von Nizza
  •  5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  5x Abendessen als 2-Gang-Menü
  •  Stadtbesichtigung Nizza
  •  Besuch Olivenölmühle mit Ölprobe
  •  Besuch Antibes
  •  Besuch Cannes
  •  Reiseleitung vor Ort
 
1. Tag
Anreise im modernen Reisebus zur Zwischenübernachtung. Alle Zimmer mit Dusche oder Badewanne, WC und TV. Abendessen: 3-Gang-Menü oder Buffet
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Weiterfahrt durch den Westen Italiens, in die „Hauptstadt“ der Côte d’Azur, nach Nizza. Schon die Griechen und Römer siedelten hier. Das einstige Nikaia, heute fünftgrößte Stadt Frankreichs, ist wegen der milden Winter und üppigen subtropischen Vegetation schon seit langem ein Mekka für Urlauber. Im Herzen der Stadt liegt unser 3-Sterne Hotel Monsigny, unter deutscher Leitung. Alle Zimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon und Fön. Begrüßung durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: 2-Gang-Menü
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.  Heute fahren wir mit Ihnen nach Cannes. Mehr exklusive Hotels, exzentrische Restaurants und schicke Boutiquen als in Cannes gibt es an der Côte d’Azur nirgends. Am Nachmittag besuchen wir den Yachthafen von Antibes, dem „Kai der Milliardäre“, mit den teuersten Yachten der Welt.
Abendessen: 2-Gang-Menü
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.  Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug zur „Perle der Côte d’Azur“ nach St. Tropez. Mit einer Fahrt entlang der wunderschönen „Goldküste“ am Mittelmeer beginnen Sie den heutigen Tagesausflug. Über die alte Römerstadt Fréjus erreichen Sie den Hafenort Sainte Maxime. Hier wartet das Ausflugsboot, welches Sie in kurzer Zeit nach Saint Tropez fährt. Der beliebte und belebte Urlaubsort und Künstlertreffpunkt ist weltbekannt durch seine mondänen Strände und den malerischen Hafen mit seinen Luxusyachten. Nach einer ausgiebigen Besichtigung Rückfahrt nach Port Grimaud. Dieser moderne Ferienort ist mit seinem Gewirr von Kanälen einer venezianischen Fischer- und Lagunensiedlung nachempfunden.
Abendessen: 2-Gang-Menü
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.  Der Tag ist zur freien Verfügung oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Ausflug ins Hinter Land der Cote d´Azur. Steil geschachtelt zieht sich die Altstadt von Grasse im Hinterland von Nizza am Hang des Roquevignon hinauf. In aller Welt ist Grasse berühmt als Metropole des Parfüms. Grasse ist das bedeutendste Zentrum der Parfümindustrie in Europa. Besuch und Führung bei Fragonard. Weiter geht es ins Künstlerstädtchen Vence. Hier haben berühmte Maler wie Chagall oder Matisse gelebt und gewirkt. Den Abschluss bildet, schön auf einem Hügel gelegen, das Städtchen St. Paul de Vence. Diese Stadt hat sich bis heute seinen mittelalterlichen Charme bewahrt. Ein Ausflug in eine andere Welt.
Abendessen: 2-Gang-Menü
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute lernen Sie die „Hauptstadt“ der Côte d’Azur kennen: Nizza. Die wunderbare Lage und das milde Klima machten Nizza zu einem der ersten und bedeutendsten Winterkurorte und auch heute trifft sich hier die mondäne Welt. Andererseits hat sich die italienisch geprägte Altstadt eine sehr angenehme, normale Atmosphäre bewahrt. Besuch der Ölmühle Alziari mit Ölprobe. Nizza wird Sie begeistern.
Abendessen: 2-Gang-Menü
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.  Heute verlassen wir Südfrankreich wieder und fahren zur Zwischenübernachtung.
Abendessen: 3-Gang-Menü oder Buffet
 
8. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.  Anschließend Heimreise mit garantiert zufriedenen „Südfranzosen“.
 
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Zeitraum: 115,- €
2 fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 90,- € pro Person