Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
PLZ-Bereiche Datum
10000-14199 14.07.2019
14200-14999 14.07.2019
15000-15899 14.07.2019
16000-16269 14.07.2019
16270-16309 14.07.2019
16310-16899 14.07.2019
16900-16999 14.07.2019
17000-17399 14.07.2019
17460-17999 14.07.2019
18000-18519 14.07.2019
19000-19089 14.07.2019
19280-19419 14.07.2019
23923-23999 14.07.2019
  
35000-35999 19.07.2019
51530-51709 19.07.2019
55000-55429 19.07.2019
55433-55459 19.07.2019
55500-55629 19.07.2019
60000-65999 19.07.2019
67000-67599 19.07.2019
68000-68999 19.07.2019
69000-69999 19.07.2019
70000-74999 19.07.2019
75000-76999 19.07.2019
  
40000-40629 24.07.2019
40699-40885 24.07.2019
42000-42999 24.07.2019
51371-51529 24.07.2019
51766-51999 24.07.2019
  
41000-41999 29.07.2019
50000-51149 29.07.2019
52000-53999 29.07.2019
Angebot drucken zum Kontaktformular
6 Tage Traumreise

Harzer Hexentanz

Übernachtung/Halbpension 499,- € Jubiläumsrabatt 25,- € Tourismusabgabe: 11,50 € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 5x Übernachtung im Hotel Walpurgishof in Hahnenklee
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen 3-Gang Wahlmenü oder kalt/warmes Buffet
  • Fahrt nach Goslar mit Kaiserpfalz, Kaffee und Kuchen
  • Besuch Wernigerode
  • Stadtführung Wernigerode
  • Besuch Glaswunderwelt Derenburg
  • Reiseleitung vor Ort
 
 
 
1. Tag
Anreise im klimatisierten Reisebus ins Hotel „Walpurgishof“ in Hahnenklee. Unser Hotel bietet allen erdenklichen Komfort z.B. freie Nutzung des Wellnessbereiches. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet. Begrüßung und Information durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: 3-Gang Wahlmenü oder kalt/warmes Buffet.
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute zeigen wir Ihnen die historische Stadt Goslar. Die einstige Kaiser-, Reichs- und Hansestadt liegt am Nordwestrand des Harzes im breiten Tal der Gose. Seit 1992 steht die Altstadt auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Dort erwartet Sie eine kleine Führung mit Kaiserpfalz, Altstadt, Marktplatz und Rathaus. Anschließend haben Sie Zeit zum Bummeln. Weiter geht es nach Wöltingerode. Dort gründeten die Söhne von Ludolf I. 1174 ein Benediktinerkloster. In den alten Mauern des schönen Klosters laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein.
Abendessen: 3-Gang Wahlmenü oder kalt/warmes Buffet.
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug: Auch wenn sie klein ist, kann man die alte Stadt Quedlinburg an der Bode, am Nordrand des Harzes unter die ersten Reiseziele Deutschlands einreihen. Ihre historische Altstadt – innerhalb des Befestigungsrings stehen über 1000 Fachwerkbauten aus dem 14. bis 19. Jahrhundert – ist einmalig gut erhalten. Zusammen mit der Stiftskirche und dem erst 1993 zurückgekehrten Domschatz steht Quedlinburg deshalb auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Am Nachmittag besuchen wir den Hexentanzplatz mit Blick auf den Brocken.
Abendessen: 3-Gang Wahlmenü oder kalt/warmes Buffet.
 
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute besuchen wir die „Bunte Stadt“ Wernigerode. Wir beginnen mit einer Stadtführung und lassen uns anschließend Zeit zum Bummeln. Die fast tausendjährige „Bunte Stadt am Harz“ (Hermann Löns) schmückt sich mit vielen gut erhaltenen Kunst- und Kulturdenkmälern, mit einer großen Zahl schöner Fachwerkhäuser aus vier Jahrhunderten und dem malerischen, über der Stadt thronenden Schloss. Der belebte Mittelpunkt der aufs Beste restaurierten Innenstadt ist der von farbenprächtigen Häuserfassaden umgebene Marktplatz. Am Nachmittag tauchen Sie ein in die Glaswunderwelt „Derenburg“ – mit Besichtigung der weltbekannten Glasmanufaktur.
Abendessen: 3-Gang Wahlmenü oder kalt/warmes Buffet.
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute haben Sie den Tag zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug zum Wahrzeichen des Harzes. Wir fahren mit der Brockenbahn auf den höchsten Gipfel Norddeutschlands, den Brocken, der auch Sehnsuchtsberg genannt wird. Der Brocken ist nicht nur ein Berg, er ist ein Deutscher. Josef von Eichendorff ging 1805 das Herz über. Ein Gedicht fängt an „Oh Gott wie schön ist deine Welt...“. Es wird für Sie ein unvergessenes Erlebnis sein.
Abendessen: 3-Gang Wahlmenü oder kalt/warmes Buffet.
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Anschließend Heimreise mit garantiert zufriedenen Gästen.
 
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Nacht: 18,- €
2 Fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 85,- € pro Person