Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Herzlich willkommen bei Baumeister Reisen

Ihr Ansprechpartner für seriöse Busreisen.

Bitte geben Sie Ihre PLZ ein, die dann angezeigten Reisen führen wir zu den angegebenen Terminen ab Ihrem Wohnort durch. Wird keine PLZ angegeben, werden alle Reiseangebote aus unserem Programm aufgeführt.

Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten oder sonstige Wünsche haben, können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder Sie rufen uns einfach an!

Infos zum Coronavirus

 

                                                                                                          Stand August2020

Sehr geehrte Reisegäste und Reise-Interessierte,

ab dem 20.07.2020 haben wir unsere Busreisen wieder aufgenommen und können nun ein Fazit ziehen.

Alle Reisen sind sehr diszipliniert und sorgfältig durchgeführt worden, zahlreiche Gäste berichteten, dass sie die Reisen – trotz einigen bekannten Maßnahmen – positiv und angenehm erlebt haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Reisen in diesen Tagen kaum sicherer als in einem Reisebus sein kann:

  • Während der  Dauer der Reise bleibt die Reisegruppe homogen, d.h. keine anderen Personen (wie es bei einer Zug- oder Flugreise üblich ist) werden sich im Bus aufhalten
  • Die Belüftung im Reisebus stellt ständig gefilterte Frischluft zu Verfügung
  • Alle Hotels halten nach dem Hygienekonzept ihres Verbandes (DEHOGA) die rechtlich vorgeschriebenen Standards ein, die Rezeption ist immer Ansprechpartner.
  • Wir stehen im ständigen Kontakt mit unseren Reiseleitern vor Ort, um aktuelle Informationen (soweit nötig) an unsere Reisegäste weiterzuleiten.
  • Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und werden in keinem Fall Reisen in derzeit bekannte Risikogebiete durchführen.

Wir werden Ihre Fragen gerne telefonisch beantworten und freuen uns auf Ihren Anruf. Hinsichtlich der aktuellen Situation bitten wir unsere Gäste, sich verlässlich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch- Institutes oder der öffentlich-rechtlichen Sender zu informieren.

Wir wünschen schöne Urlaubstage und bedanken uns für Ihr Vertrauen.


Sicherheits – Hinweise  zum  Reiseverlauf!

Um eine maximale Sicherheit für Busreisen zu gewährleisten, gelten auf unseren Busreisen folgende Vorgaben und amtlichen Verordnungen im Zusammenhang mit  „Corona“:

1. Da zur Zeit die amtlichen Vorgaben  zum Bus- Transfer je nach Bundesland variieren, weisen wir unsere Gäste darauf hin, dass die Abstandsregelung von 1.50 m und/ oder die Benutzung eines Mund-Nasen-Schutz angeordnet werden kann. Bei Ein-und Ausstieg ist der Mund-Nasen-Schutz und die Handdesinfektion unumgänglich. Wir empfehlen jedem Gast ausreichend Schutzmasken (z.B. in leichter Form) mitzuführen. Gäste, welche von der Schutzmaskenpflicht befreit worden sind, bedürfen der Mitführung  einer ärztlichen Bescheinigung.

2.  Die Reiseteilnehmer sind angehalten, vor jedem Betreten des Busses eine Handdesinfektion durchzuführen. Desinfektionsmittel (mind. „begrenzt viruzid“) werden vom Busunternehmer zur Verfügung gestellt. Der Ein- und Ausstieg wird so geregelt, dass der Abstand von mind. 1,50 m eingehalten wird. Bitte beachten Sie, wo immer es möglich ist, die Einhaltung der Abstandsregel.

Faustregel:  Je eine Armeslänge von Ihnen und Ihrem Gegenüber auf gleicher Höhe.

3. Jedem Reisegast wird durch den Busfahrer für die gesamte Reisedauer ein  Sitzplatz zugewiesen.  Während des Reisverlaufs sind diese Plätze einzuhalten. 

4. Die Bordtoiletten dürfen nur in äußersten Notfällen benutzt werden. Falls ein Notfall die Benutzung erforderlich macht, ist die Bordtoilette erst wieder nach vollständiger Desinfektion durch das Personal freizugeben bzw. bleibt bis dahin geschlossen. Es werden ausreichend Pausen eingelegt.

5.  Im Bus werden nur verpackte Speisen und verschlossene Getränke angeboten, bzw. ausgegeben. 

6.  Das Reisegepäck wird ausschließlich vom Busfahrer, im Ausnahmefall durch einen benannten Vertreter der Gruppe, je Kofferklappenseite be- und entladen.

7.  Reiseteilnehmer, die trotz mehrfacher Aufforderung des bevollmächtigten Vertreters nicht zur Einhaltung der genannten Vorgaben/ Verordnungen bereit sind, werden von der Weiterbeförderung und/ oder Reiseteilnahme ausgeschlossen. Eine eventuelle vorzeitige Rückreise erfolgt auf eigene Kosten. Eine Rückerstattung des Reisepreises wird nicht erfolgen. 

8.  Nach Abschluss eines Reisetages werden durch das Betriebspersonal Haltegriffe, Armlehnen und Klapptische desinfiziert und /oder gereinigt. Die Dokumentation der Reinigungs- Intervalle kann auf Verlangen eingesehen werden.

9. Klimaanlagen werden im Frischluft-Modus betrieben (Ansaugen von gefilterter Außenluft -  moderater Dauerbetrieb). Eine angenehme Temperatur wird gewährleistet.

10. Während der Pausen bei An- und Abreise, am Aufenthaltsort, in den Hotels und während der Ausflüge gelten die behördlichen Anweisungen des jeweiligen Bundeslandes/ EU-Staates.

11. Den Anweisungen des Betriebspersonals hinsichtlich örtlich geltender Verordnungen und Maßnahmen ist Folge zu leisten.


Bitte beachten Sie die vorübergehend geänderte Geschäftszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 bis 15.00 Uhr