Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
  • verfügbar (ohne Gewähr) verfügbar
  • voll  (auf Anfrage) ausgebucht
PLZ-Bereiche Datum    
20000-21761 27.12.2020 anfragen
21786-23689 27.12.2020 anfragen
23795-23919 27.12.2020 anfragen
25335-25337 27.12.2020 anfragen
25358-25358 27.12.2020 anfragen
25400-25499 27.12.2020 anfragen
25712-25712 27.12.2020 anfragen
26000-26452 27.12.2020 anfragen
26580-26849 27.12.2020 anfragen
26910-26969 27.12.2020 anfragen
27000-27478 27.12.2020 anfragen
27568-27631 27.12.2020 anfragen
27711-27809 27.12.2020 anfragen
28000-28999 27.12.2020 anfragen
29000-29369 27.12.2020 anfragen
29614-29699 27.12.2020 anfragen
30000-30999 27.12.2020 anfragen
31000-31319 27.12.2020 anfragen
31500-31749 27.12.2020 anfragen
31752-31869 27.12.2020 anfragen
32000-32999 27.12.2020 anfragen
49640-49699 27.12.2020 anfragen
Angebot drucken zum Kontaktformular
7 Tage

Silvester im Pitztal

„Silvester in den Tiroler Bergen“

Übernachtung / Halbpension 599,- € Tourismusabgabe: 12,- € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 6x Übernachtung im 3-Sterne Hotel St. Leonhard im Pitztal
  • 6x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1x Abendessen Silvester - Gala - Dinner
  • Silvesterfeier mit Musik, Tanz und Mitternachtsbuffet
  • Fackelwanderung mit Glühwein
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • Ausflug Riffelsee
  • Ausflug Innsbruck
  • Reiseleitung vor Ort
 
 
1. Tag
Anreise im modernen Fernreisebus ins Pitztal/Tirol (Österreich). Das Pitztal ist das mittlere der drei tief eingeschnittenen Täler, die sich aus dem gewaltigen Gebirgsstock der Ötztaler Alpen nach Norden hin zum Inn erstrecken. Es liegt eingebettet zwischen den Bergen des Geigenkammes im Osten, dem Venet und dem Kannergrat im Westen. Ein Tal von einmaliger Schönheit. Begrüßung, Information und Zimmereinteilung durch Ihre Hoteliersfamilie. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, Telefon und TV ausgestattet.
Abendessen: 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Im Verlauf des Nachmittags fahren wir zum verschneiten Riffelsee, die herrliche Bergkulisse ist ein Erlebnis für sich und allemal ein Fotomotiv wert!
Abendessen: 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
Nach dem Abendessen starten wir zur Fackelwanderung - natürlich mit einer zünftigen Glühwein-Pause!
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Der Tag ist zur freien Verfügung oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug ins Seefelder Land und in die Geigenbauer-Stadt Mittenwald. Seefeld kombiniert das Flair der Olympischen Winterspiele mit einer traumhaften Naturlandschaft. Das Seekirchl, das am Ortsteingang steht und als Wahrzeichen von Seelfeld in Tirol gilt, ist ein begehrtes Fotomotiv. Weiterfahrt nach Mittenwald. Mittenwald war im 18. Jahrhundert ein bedeutendes Zentrum des Geigenbaus. Und auch heute sind das Handwerk und seine Produkte überall im Ort präsent. Man hat beim Besuch der Marktgemeinde den Eindruck, dass Mittenwald nach wie vor vom Geigenbau lebt. Im Nebenerwerb war man als Geigenbauer in Mittenwald auch Maskenschnitzer. Faschingsmasken und Hexen gehören seit hunderten von Jahren zur gelebten Tradition der Marktgemeinde, unweit der Kreisstadt Garmisch-Partenkirchen. Wer sich Mittenwald nähert, sieht schon von weitem den Kirchturm der Mittenwalder-Pfarrkirche St. Peter und Paul, dass Wahrzeichen der Marktgemeinde, bemalt mit den Kirchenpatronen Petrus und Paulus. Die ursprüngliche gotische Kirche wurde von 1734 bis 1749 von dem Wessobrunner Baumeister Joseph Schmutzer erbaut. Am Nachmittag laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen im Geigenbauerland ein. (Ausflug pro Person 45,- €)
Abendessen: 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Heute fahren wir mit Ihnen nach Innsbruck. Die Hauptstadt Tirols rüstet sich für das
Neujahrs-Skispringen. Die Olympiastadt verzaubert mit barocken Bauwerken und dem Wahrzeichen Innsbrucks, dem „Goldenen Dachl“. Das Wahrzeichen ist mit seinen vergoldeten Kupferschindeln auf dem Prunkerker weit über Europa hinaus bekannt.
Abendessen: 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Genießen Sie den letzten Tag des Jahres im winterlichen Pitztal bei einem gemütlichen Spaziergang und entspannen Sie sich für die abendliche Silvester-Party: Es erwartet Sie das Silvester-Gala-Dinner mit Mitternachtsbuffet, Musik, Tanz und Unterhaltung.
 
Prosit Neujahr 2021 wünscht Baumeister Reisen!
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Heute können Sie sich richtig ausschlafen und das Neue Jahr in aller Ruhe begrüßen. Am Nachmittag laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein. Anschließend Neujahrszeremonie mit Feuerwerk.
Abendessen: 4-Gang Menü mit Salatbuffet
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Anschließend Heimreise mit garantiert begeisterten Urlaubsgästen.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Nacht: 10,- € (nur begrenzt Verfügbar, auf Anfrage)
1 fakultativer Ausfllug buchbar vor Ort 45,- € pro Person