Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
  • verfügbar (ohne Gewähr) verfügbar
  • voll  (auf Anfrage) ausgebucht
PLZ-Bereiche Datum    
29000-29369 20.12.2022 anfragen
29370-29399 20.12.2022 anfragen
30000-30999 20.12.2022 anfragen
31000-31319 20.12.2022 anfragen
31500-31749 20.12.2022 anfragen
31752-31869 20.12.2022 anfragen
32000-32999 20.12.2022 anfragen
33000-33999 20.12.2022 anfragen
34000-34999 20.12.2022 anfragen
37000-37299 20.12.2022 anfragen
37412-37999 20.12.2022 anfragen
38000-38479 20.12.2022 anfragen
38518-38729 20.12.2022 anfragen
40000-40629 20.12.2022 anfragen
40667-40670 20.12.2022 anfragen
40699-40885 20.12.2022 anfragen
41000-41999 20.12.2022 anfragen
42000-42999 20.12.2022 anfragen
44575-44894 20.12.2022 anfragen
45127-45968 20.12.2022 anfragen
46000-46414 20.12.2022 anfragen
46419-47509 20.12.2022 anfragen
47533-47699 20.12.2022 anfragen
47700-47929 20.12.2022 anfragen
49000-49329 20.12.2022 anfragen
49460-49599 20.12.2022 anfragen
50000-51149 20.12.2022 anfragen
51371-51529 20.12.2022 anfragen
51688-51688 20.12.2022 anfragen
51766-51999 20.12.2022 anfragen
52000-53999 20.12.2022 anfragen
Angebot drucken zum Kontaktformular
7 Tage

Weihnachten am Großglockner

Übernachtung / Halbpension 725,- € Tourismusabgabe: 9,- € pro Person für den gesamten Aufenthalt
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 6x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Römerhof
  • 6x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 4-Gang-Menü oder Abendbuffet
  • 1x Abendessen 4-Gang-Weihnachtsmenü
  • 1x Mittagessen Gänsemenü am 1. Weihnachtstag
  • Ausflug Kitzbühel mit Kaffee und Kuchen
  • Ausflug Zell am See
  • Musiknachmittag
  • Reiseleitung vor Ort
 
 
1. Tag
Anreise im modernen Fernreisebus nach Fusch an der Großglocknerstraße. Im familiär geführten 4-Sterne-Superior Hotel Römerhof quartieren wir uns ein. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Telefon, TV, Fön, Kühlschrank und Safe ausgestattet. Ferner stehen unseren Gästen ein Schwimmbad mit Wellnessbereich, ein Fitnesscenter und ein Lift zur Verfügung. Begrüßung und Information durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: 4-Gang-Menü oder reichhaltiges Buffet
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute fahren wir mit Ihnen nach Kitzbühel. Die klare Gliederung des alten Stadtkerns mit zwei parallel verlaufenden Straßen, der Vorder- und der Hinterstadt, macht das Zurechtfinden leicht. Von den beiden Stadttoren ist nur noch das südliche, das Jochbergtor, erhalten geblieben. Das Straßenbild prägen farbig bemalte Häuser, von denen viele noch aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammen: Mit Ihren oft breiten Fronten und vorspringenden Giebeldächern ähneln sie den Bauernhöfen der Gegend, weisen aber mit Erkern und gemeißelten Steinportalen auch Stilelemente städtischen Bauens auf. Ein Prachtexemplar eines solchen Hauses ist das Hotel Goldener Greif in der Hinterstadt, das um 1520 gebaut wurde. In der Nachbarschaft erinnern das Berggericht und der Getreidekasten (Heimatmuseum mit sehenswerten Beispielen Tiroler Volkskunst und schönen Stuben) an die wirtschaftliche Blütezeit Kitzbühels im 16. Jh., als in der Umgebung Silber und Kupfer abgebaut wurde. Am Nachmittag Kaffee und Kuchen in der Region Wilder Kaiser.
Abendessen: 4-Gang-Menü oder reichhaltiges Buffet
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug ins Berchtesgadener Land. Der Weltreisende Alexander von Humboldt hielt die Landschaft von Salzburg- Berchtesgaden für „die schönste der Welt“. Das behaupten ihre Bewohner nicht, sie hüllen sich in Schweigen und lassen stattdessen Watzmann und Königssee, Ramsau und den Naturpark für sich sprechen. Fürwahr gewichtige Argumente. So gewichtige wie einst das „weiße Gold“. Weit, ganz weit hinter den hohen Bergen, da liegt die Ramsau. So war das früher, als die Ramsau noch zu den abgeschiedensten Winkeln des Bayernlandes zählte. Wer aus der Ramsau stamme, so spotteten die „Stadterer“ von Berchtesgaden oder Reichenhall, der kenne jedes Murmeltier und jede Gams mit Vornamen. Zwar liegt Ramsau noch immer hinter den Bergen, doch ihren Bewohnern begegnet man heutzutage mit einem respektvollen „A da schau her“, bisweilen sogar Neid, denn dieses Tal unterhalb des Hochkalters gehört zu den schönsten in den bayerischen Alpen und weiß diesen Vorzug als florierender Fremdenverkehrs- und heilklimatischer Kurort auch gewinnbringend zu vermarkten. Weiterfahrt nach Schönau und Schifffahrt auf dem Königssee. Er gilt als der schönste aller Alpenseen – und als der „gesprächigste“. Kein anderes Echo reagiert zuverlässiger auf Rufe und Trompetensignale als das berühmte "Echo vom Königssee“. Erleben Sie Advent und Tradition – fast so wie früher. Die einmalige Kulisse des Königlichen Schlosses und der historischen Bürgerhäuser bilden den idyllischen Rahmen für den Berchtesgadener Advent. „Stade Musi und vui Gfui“ lassen den Besuch des Berchtesgadener Advents zu einem Erlebnis für alle Sinne werden. Zwischen den 50 Adventsständen finden Sie lebendige Traditionen und Handwerk. Unzählige Christbäume verwandeln Berchtesgaden in einen der stimmungsvollsten Christkindlmärkte der Region. Jeder Fahrtteilnehmer erhält noch ein original Berchtesgadener Adventshaferl. (Ausflug 45,- € pro Person)
Abendessen: 4-Gang-Menü oder reichhaltiges Buffet
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die herrliche Landschaft und die Annehmlichkeiten des Hotels.
Abendessen: 4-Gang-Menü oder reichhaltiges Buffet
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute besuchen wir mit Ihnen  Zell am See. Die Perle des Pinzgaus ist eine lebendig pulsierende Stadt, die lohnt entdeckt zu werden. Am Nachmittag stimmen wir uns auf‘s Christkind ein und lauschen den Klängen der Fuscher Bläser.
Abendessen: 4-Gang-Weihnachtsmenü. Besuch der Christmette möglich.
 
Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten und schöne Festtage!
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen Sie den Weihnachtstag und nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Zum Mittagessen erwartet sie ein festliches Gänsemenü. Am Nachmittag musikalische Unterhaltung.
Abendessen: 4-Gang-Menü oder reichhaltiges Buffet
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Anschließend Heimreise mit garantiert begeisterten Weihnachtsurlaubern.
 
 
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Nacht: 19,- €
1 Fakultativer Ausflug buchbar vor Ort: 45,- € pro Person