Baumeister Reisen GmbH
055 53 / 99 420 Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild
Landschaftsbild

Angebote

zurück zu den Suchergebnissen
Angebot
  • verfügbar (ohne Gewähr) verfügbar
  • voll  (auf Anfrage) ausgebucht
PLZ-Bereiche Datum    
35000-35999 17.09.2019 anfragen
44135-44536 17.09.2019 anfragen
44575-44894 17.09.2019 anfragen
45127-45968 17.09.2019 anfragen
46000-46414 17.09.2019 anfragen
48000-48999 17.09.2019 anfragen
55000-55429 17.09.2019 anfragen
55433-55459 17.09.2019 anfragen
55500-55629 17.09.2019 anfragen
58000-58999 17.09.2019 anfragen
59000-59999 17.09.2019 anfragen
60000-65999 17.09.2019 anfragen
67000-67599 17.09.2019 anfragen
68000-68999 17.09.2019 anfragen
69000-69999 17.09.2019 anfragen
70000-74999 17.09.2019 anfragen
75000-76999 17.09.2019 anfragen
97000-97999 17.09.2019 anfragen
Angebot drucken zum Kontaktformular
7 Tage Traumreise

Almabtrieb im Kleinwalsertal

… das besondere Erlebnis

Übernachtung/Halbpension nur 599,- € Jubiläumsrabatt 25,- € Tourismusabgabe: 21,- € pro Person für den gesamten Aufenthalt
 
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Wohnort und zurück
  • 6x Übernachtung im Apart Hotel
  • Kleinwalsertal in Mittelberg
  • 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen 4-Gang-Menü
  • Fahrt nach Oberstdorf
  • Live Musik beim Almabtrieb
  • Besuch Almabtrieb
  • Besuch Käserei
  • Käseverkostung
  • Tanzabend mit Live-Musik
  • Reiseleitung vor Ort
 
 
1. Tag
Anreise im modernen Reisebus vom Wohnort ins Kleinwalsertal. Unser Hotel bietet Ihnen großzügige Zimmer, alle mit Dusche, WC, Sat.-TV, Telefon und Kühlschrank. Auch ein Hallenschwimmbad steht unseren Gästen kostenlos zur Verfügung. Begrüßung und Zimmerverteilung durch unsere Reiseleitung.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
2. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das kleine Walsertal ist seit 1891 Zollausschlussgebiet und somit deutsches Wirtschaftsgebiet, politisch gehört das Walsertal allerdings zu Österreich. Die 97 Quadratkilometer große österreichische Enklave, die auf ausgebauten Straßen nur über Deutschland zu erreichen ist, ist ein alpines Paradies, das seinesgleichen sucht. Noch gern getragene Trachten prägen das Bild ebenso wie die vielen Holzhäuser in althergebrachter Walser-Bauweise. Des weiteren fahren wir mit Ihnen in die Wintersportmetropole Oberstdorf.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
3. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug nach Lindau/Bodensee. An der Hafeneinfahrt grüßt neben dem alten Leuchtturm der steinerne Löwe. Seit 1805 ist das auf einer Insel erbaute „schwäbische Venedig“ bayerisch. Eine große Vergangenheit, die sich im malerischen Stadtbild ausdrückt – mit Befestigungsanlage und markanten Türmen, stattlichem Rathaus (15./16. Jh.) und historischen Bürgerhäusern. Herausragend ist dabei das barocke Patrizieranwesen „Haus am Cavazzen“. Als ältester Sakralbau der Stadt geht St. Peter auf das 11. Jh. zurück, dessen umfangreiche Wandmalereien (1500) von hoher künstlerischer Bedeutung sind. Dann heißt es Leinen los. Gemütliche Schifffahrt von Lindau aus ab dem Anlegesteg hinter der Lindauer Spielbank. Entlang dem Lindauer Hafen, dem Schachener Ufer mit wunderschönen Villen und Parkanlagen, danach die Überquerung des Obersees zur österreichischen Seite Richtung Rohrspitz. Dort folgen wir der Flussmündung des Neuen Rheins, vorbei an Hard, Kloster Meherau, der Bregenzer Seebühne, Stadt Bregenz und retour durch die Bregenzer Bucht nach Lindau. Die Fahrt wird Live vom Kapitän mit interessanten und wissenswerten Informationen zum See und zur Region kommentiert.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
4. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute ist Almabtrieb. Spätestens an den Tagen mit dem ersten Morgenfrost hört man es an jeder Ecke: „Es herbstelt schon!“ In dieser Zeit ist die Fernsicht nahezu endlos. Nicht selten liegt schon Schnee auf den Gipfeln und das Goldgelb der Lärchen färbt die Landschaft bunt. Herbstzeit ist Almabtriebszeit. Traditionelles Handwerk, heimische Spezialitäten aus Küche und Keller und gelebtes Brauchtum, das sind die drei tragenden Säulen des Almfestes. Und natürlich versteht man es hierzulande, Feste gebührend zu feiern, besonders im Herbst. Feiern Sie mit uns!
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
5. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Tag ist zur freien Verfügung – oder Sie buchen vor Ort einen herrlichen Tagesausflug zum „Bodenseepanorama“ 3-Länder auf einen Blick. Über den Riedbergpass kommen wir in den Bregenzerwald und in die Hauptstadt Vorarlbergs nach Bregenz. Das Gebiet am Bodenseeufer, das Zentrum um Römerstraße und Kornmarktplatz und die malerische Altstadt sind die drei Hauptteile von Bregenz. Am Nachmittag der Höhepunkt Ihres Tagesausfluges der „Balkon des Bodensees“, der 1064 m hohe Pfänder, der Hausberg der Bregenzer. Die Auffahrt mit der modernen Panoramabahn ist schon ein Höhepunkt. Hier genießt man eine einzigartige Aussicht, und diese ist rundum: Von den Allgäuer Bergen und Lechalpen im Osten über Silvretta, Rätikon und Säntis im Süden bis zum Hügelland Oberschwabens im Norden. Gegen Westen aber liegt das „schwäbische Meer“, der Bodensee, bei Wind so geschuppt wie ein Riesenfisch.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
6. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute haben Sie Zeit, sich zu entspannen und die Atmosphäre Ihres Urlaubsortes zu genießen.
Abendessen: 4-Gang-Menü
 
7. Tag
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Anschließend Heimreise mit garantiert begeisterten „Walsern“.
Aufschlag für Einzelzimmer pro Person/Nacht: 12,- €
2 Fakultative Ausflüge im Paket buchbar vor Ort: 85,- € pro Person